• 19-04
  • 19-08
  • 19-11
  • 19-17

Dorfstrasse 5

«Blettli»

erbaut 1892

Das «Emmenthaler Blatt» wurde etwas früher als die Post errichtet und gab dann wohl die Dimension für das gegenüberliegende Gebäude vor. So wird die Strassenkreuzung nun von zwei besonders auffälligen Häusern dominiert. Bis dahin war die linke Dorfstrasse-Seite mit sehr bäuerlich wirkenden Häusern bebaut gewesen.
An der Druckerei wurde nichts ausgelassen, was um die Jahrhundertwende Mode war: so täuschen die Steinfassade und die groben Eckquader eine Art mittelalterliche Burg vor – oder auch einen Renaissancepalast. Der die Innenecke betonende Mittelteil könnte ein Stadttor sein, während die Grösse der Fenster mit ihren Sandsteinlaibungen eindeutig in eine modernere Zeit gehören. Die feinen Holzschnitzereien der Balkone und das kleine Türmchen dagegen scheinen nur auf ein Burgfräulein zu warten. Die Fassadenmalerei unter dem Dach zeigt zwar Jugendstilelemente, wirkt aber auch ein wenig wie ein Ritterschild oder –wappen, was den Eindruck eines mittelalterlichen Schlosses wiederum betont. Die beiden Jahrzahlen an der Westfassade bezeichnen die Gründung des «Emmenthaler Blattes» 1845 und das Baujahr der Druckerei.
Diesen historisierenden Baustil findet man in Langnau auch andernorts, allerdings nirgendwo sonst so dekorativ und mächtig. Gerade Hotelbauten wurden zu dieser Zeit ähnlich gebaut: hohe schlanke Gebäude mit hohen Fenstern, mehr oder weniger Dekor und gerne mit verwinkeltem Grundriss. Beispiele dafür sind das Restaurant Turm und der Goldene Löwen, das Erholungsheim auf dem Dorfberg, aber auch die methodistische Kirche und diverse Wohnhäuser ausserhalb des Dorfkerns.

Flagge GB

The printing press

built in 1892

By the end of the 19th century an international rural building style found its way to Langnau. The printing press is erected in a historism style which combines elements from several centuries.

Flagge F

L’ancienne imprimerie

construit en 1892

À la fin du 19e siècle, quelques maisons reçoivent une architecture urbaine. L’ ancienne imprimerie de journeaux est un spéciment d’historicisme associant des éléments de la néorenaissance et du style néogothique.

Flagge I

La stampa del giornale

costruito del 1892

Alla fine del 19° secolo venne introdotto, nelle zone rurali, lo stile cittadino. I due edifici di commercio (industria), la posta e la stampa del giornale, vennero realizzate in stile storico integrando elementi di tutte le epoche.

 

 

Copyright © 2013 Langnau Tourismus