• Amtshaus
  • Amtshaus2
  • Amtshaus3
  • Amtshaus4

Amtshaus

erbaut 1956

Das heutige Amtshaus wurde 1956 errichtet und ist zwar ein funktionales Gebäude, nimmt aber einige Besonderheiten des Campagne-Baustils auf wie z.B. das grosse geknickte Walmdach mit den Mansarden. Auf der Rückseite ist ein Treppenturm, an der östlichen Südfassade ein kleiner Erker, beides Symbole eines herrschaftlichen Baustils. Auch die Dachreiter passen auf ein repräsentatives Gebäude. Kaum sichtbar hinter dem Haus findet sich ein hübscher Kalksteinbrunnen aus dem frühen 19. Jh.
Hinter dem Amtshaus steht das Gefängnis, auch dies ein klassizistischer Bau, der den Stil des Schulhauses oberhalb wiederholt.

Copyright © 2013 Langnau Tourismus